DAEMON Tools Lite 11.0.0

Erschienen am: 5. Oktober 2021

Was gibt es neues:

  • Check new design inspired by Windows 11
  • Mount UIF image files
  • Write images to USB in DD mode

Fehler behoben:

  • Minor bugs & security updates

Herunterladen

Veröffentlichungshinweise

Release Was gibt es neues Fehler behoben
10.14.0
Erschienen am: 10. November 2020
  • Wechseln zwischen den Designs Hell, Dunkel und Kontrast
  • Filme streamen von PC auf einen Android TV
  • Verwenden von Bildschirmlese-Apps in Lite
  • Navigation der App durch Tastatur hinzugefügt
  • 4k-Adaptives Design hinzugefügt
  • Kleinere Fehler
10.13.0
Erschienen am: 10. Juni 2020
  • Lite einmal aktivieren und danach für immer die kostenlose Lizenz ohne Internet verwenden
  • Bearbeiten und konvertieren von bootbaren Linux-Images
  • Erstellen von bootbaren USB-Geräten für Linux im ModusMBR+BIOS
  • Verbesserte Catch! Funktionen
  • Kleinere Fehler
10.12.0
Erschienen am: 2. Januar 2020
  • Sichern von Dateien von mobilen Geräten auf den PC
  • Anschauen von Bildern und Videos von Remote-Geräten in DAEMON Tools Lite
  • Kleinere Fehler
10.11.0
Erschienen am: 29. Mai 2019
  • Durchsuchen von freigegebenen Ordnern und mobilen Geräten mit Catch!
  • Einbinden von Images im Format ISO.WV
  • Kleinere Fehler
10.10.0
Erschienen am: 23. Januar 2019
  • Einbinden und hinzufügen von BIN, DAA und WIM-Dateien als Image
  • Einbinden von FLAC, WAV und APE Tracks
  • Auswahl der freizugegebenen Ordner mit Ultra
  • Kleinere Fehler
10.9.0
Erschienen am: 22. August 2018
  • Optimierte Performance
  • Überarbeite Oberfläche
  • Verbesserte Catch!-Funktionen
  • Kleinere Fehler
10.8.0
Erschienen am: 21. März 2018
  • Senden von Daten zwischen mobilen und der Lite-App innerhalb des lokalen WLANs
  • Erstellen von Live-USB-Geräten und Raspberry Pi OS-Karten
  • Verbesserungen der Performance in jeder Funktion
  • Kleinere Fehler
10.7.1
Erschienen am: 30. Januar 2018
  • Beinhaltet SPTD 1.9 für Windows 7/8/8.1
  • Catch!-Funktionen sind versteckt, wenn deaktiviert
  • Kleinere Fehler
10.7.0
Erschienen am: 13. Dezember 2017
  • Teilen von Dateien zwischen Lite-Apps im lokalen Netzwerk
  • Einbinden von aufgeteilten 7z- und ZIP-Archiven als Images
  • Einbinden von Dateien im Explorer mithilfe der Funktion "Windows-Integration"
  • Kleinere Fehler
10.6.0
Erschienen am: 3. Juli 2017
  • Einbinden von 7z- und RAR-Archiven
  • Verbesserter Syntax in der Kommandozeile
  • Verbesserungen in der Funktion Bootbarer USB
  • Kleinere Fehler
10.5.1
Erschienen am: 2. Februar 2017
  • Verwenden Sie DAEMON Tools Net zum Aktivieren ohne Internet
  • Kleinere Benutzeroberflächen-Verbesserungen
  • Kleinere Fehler
10.5.0
Erschienen am: 18. November 2016
  • Personalisieren der GameSpace-Ansicht mit Ihren Bildern
  • Erstellen von eigenen Daten-Images
  • Testen Sie erweiterte Funktionen kostenlos
  • Kleinere Fehler
10.4.0
Erschienen am: 30. Mai 2016
  • Einbinden von Images in physikalische Laufwerke mit nur einem Klick
  • Überprüfen Sie die verbesserten kostenlosen und Kauf-Funktionen
  • Kleinere Fehler
10.3.0
Erschienen am: 1. März 2016
  • Hinzufügen und anpassen von virtuellen Laufwerken
  • Erhalten Sie eine kurze Hilfe beim Ersten Start
  • Speichern von Ordnerstrukturen für flüchtige RAM-Disks
  • Nur für Windows 7 und neuer!
  • Kleinere Fehler
10.2.0
Erschienen am: 18. November 2015
  • Einbinden von Images in bestehende Laufwerke
  • Verwenden des Taskleisten-Agenten für Grundfunktionen
  • Verwalten von neuen Images mit eigenen Ordnern
  • Kleinere Fehler
10.1.0
Erschienen am: 18. Juni 2015
  • GameSpace-Ansicht für die Imagebibliothek
  • USB-Freigabe via iSCSI Initiator
  • Kleinere Oberflächen-Verbesserungen
  • Windows XP Unterstützung
  • Armenisch, Chinesisch (Traditionell), Indonesisch, Japanisch, Polnisch, Spanisch hinzugefügt
  • Kleinere Fehler
10.0.0
Erschienen am: 20. Mai 2015
  • Brandneues inspiriert von Windows 10
  • Aktualisierte Imagebibliothek wird automatisch befüllt
  • Verschiedene Oberflächen-Änderungen
  • Zusätzliche kostenpflichtige Funktionen stehen bereit zum Testen und separatem Kaufem
  • Kleinere Fehler
5.0.1
Erschienen am: 26. Februar 2015
  • Bietet die Option Schnell-Einbinden;
  • Einbinden von VHD, VMDK, TrueCrypt-Dateien;
  • Bietet verbesserte Nutzbarkeit;
  • Unterstützt Windows 10;
  • Unterstützt x64/x86;
  • Funktioniert besser und schneller mit Laufwerken.
  • Kleinere Fehler.
4.49.1
Erschienen am: 13. März 2014
  • SPTD 1.86.
  • BSOD im DT-Adapter mit Prüfer.
  • Kleinere Fehler.
4.48.1
Erschienen am: 28. Oktober 2013
  • Unterstützung von Windows 8.1;
  • SPTD 1.84;
  • Image-Statistiken werden nicht länger gesammelt.
  • Kleinere Fehler.
4.47.1
Erschienen am: 14. März 2013
  • Schnelleinbinden des FLAC-Formats;
  • Kleinere Fehler.
4.46.1
Erschienen am: 6. November 2012
  • SPTD 1.83 (Windows 8-Unterstützung).
  • Kleinere Fehler.
4.45.4
Erschienen am: 11. April 2012
  • Erweiterte Privatsphäreneinstellung für die Verbindung mit MountSpace.com;
  • SPTD 1.81 (Windows 8 Beta-Unterstützung);
  • SPTD: Verbesserung der Lesegeschwindigkeit für angehängte Laufwerke;
  • Setup-Verbesserungen.
  • Vererben der Dateiverknüpfungen nach einem Update oder Neuinstallation;
  • Zurücksetzen der Einstellungen für das automatisches Einbinden nach einem Fehlschlag beim Start;
  • Kleinere Fehler.
4.45.3
Erschienen am: 13. Februar 2012
  • Setup-Änderungen.
  • Einige kleinere Fehler.
4.45.2
Erschienen am: 20. Januar 2012
  • SPTD 1.80 (Unterstützung von Windows 8);
  • Neugestalteter Installationsassistent;
  • Sprache Katalanisch hinzugefügt.
  • Sidebar Gadget: Problem mit dem automatischen Einbinden;
  • Kleinere Fehler.
4.45.1
Erschienen am: 10. November 2011
  • SPTD 1.80 (Unterstützung von Windows 8);
  • Installationsassistent neugestaltet;
  • Sprache Katalanisch hinzugefügt.
  • Sidebar Gadget: Problem beim Automatischen Einbinden;
  • Kleine Fehler.
4.41.3
Erschienen am: 2. August 2011
  • Unterstützung für FLAC-Images.
  • Flexibles System zum Hinzufügen von virtuellen DT- und SCSI-Laufwerken (maximale Anzahl von 4l).
  • Seperate Autostart-Option.
  • Drag-and-drop von Ordnern mit Images.
  • Verbesserungen im Vorgang zum automatischen Update.
  • SPTD 1.79.
  • Inkompatibilität mit McAfee;
  • GUI-Probleme mit einigen RTL-Sprachen (Arabisch, Hebräisch usw);
  • Absturz mit der Sprache Dänisch;
  • Kommandozeilenbefehl get_count gibt die Anzahl der virtuellen Laufwerke des angegebenen Typs aus;
  • Kleine Fehler.
4.40.2
Erschienen am: 20. Januar 2011
  • Sprachen aktualisiert.
  • Seltene BSODs, falls Erweiterte Emulation deaktiviert ist;
  • Fehler 1500: Treiberinitialisierungs-Fehler beim Start.
4.40.1
Erschienen am: 5. Januar 2011
  • Besseres Hauptfenster;
  • DAEMON Tools-Treiber (Standard-Emulation) ohne Verwendung von SPTD;
  • SPTD 1.76 (Erweiterte Emulation);
  • Portable Installation;
  • Authorisierungs-Anfrage beim Einbinden von im Netzwerk freigegebenen Images;
  • Sprachen aktualisiert.
  • Adapter konnte nicht gestartet werden nach erster Installation auf einem neuen Windows;
  • Fehler mit der Erkennung von externen USB HDDs mit virtuellen CD-Laufwerken;
  • DVD-Region wurde nicht nach Neustart gespeichert;
  • Nicht-optimale CPU-Nutzung;
  • Handle-Leaks in Sidebar Gadget;
  • Kleine Fehler.
4.35.6
Erschienen am: 1. April 2010
  • Neues MDX-Format (Media Data eXtended) wird unterstützt;
  • Skinauswahl für das DAEMON Tools-Windows Sidebar-Gadget;
  • Unterstützung für Drag'n'drop für das Windows Sidebar-Gadget;
  • Funktion "Image- und Laufwerksverwaltung beim Start öffnen" hinzugefügt;
  • Kommandozeilenoption "-help" hinzugefügt.
  • Inkompatibilität der Imageerstellung mit SanDisk USB-Flashlaufwerke mit U3;
  • Einige kleinere Fehler.
4.35.5
Erschienen am: 30. Oktober 2009
  • SPTD 1.62;
  • Komplette Unterstützung für Windows 7;
  • Windows Sidebar-Gadget zum einfachen Zugriff auf die Standardfunktionen von DAEMON Tools Lite;
  • DAEMON Tools Lite-Leiste wurde entfernt;
  • Neugestaltung und Verbesserung der Benutzeroberfläche;
  • Die Funktion “Als Administrator starten” wird jetzt für den ersten Start von DAEMON Tools Lite nicht mehr benötigt;
  • Lizenzseiten im Setup überarbeitet;
  • Sprachen aktualisiert.
  • Problem beim Einbinden von Images, die sich auf RAID-Verbänden größer als 2 Tb befinden;
  • Einige Probleme mit dem Öffnen von Images beim Einbinden;
  • Warten-Dialog wird im Kommandozeilen-Modus angezeigt;
  • Einbinden von *.mdf-Images ohne *.mds-Dateien;
  • Problem mit der SPTD-installation vom DAEMON Tools Lite-Setup im unbeaufsichtigten Modus;
  • Einige kleinere Fehler.
4.30.4
Erschienen am: 23. April 2009
  • Windows 7 Beta-Unterstützung (SPTD 1.58);
  • Erstellung von geschützten Images: Passwort-Feld im Dialog Imageerstellung;
  • Erstellung von komprimierten Images: Komprimieren-Funktion im Dialog Imageerstellung;
  • Imagebibliothek-Eintrag wurde zum ersten Teil des Hauptmenüs verschoben;
  • MDF-Dateitypverknüpfungs-Option;
  • Sprachen aktualisiert.
  • Laufwerksgeschwindigkeits-Erkennung;
  • Unterstützung von Lite-ON DHXXXXX-Laufwerken;
  • Fehler bei großen RAID-Laufwerke;
  • Einbinden von B6T DVD-Images;
  • Setup verbessert: Unicode-Unterstützung;
  • Einige kleinere Oberflächenfehler.
4.30.3
Erschienen am: 29. Dezember 2008
  • Sprachen aktualisiert.
  • Setupcrash unter chinesischen Regionaleinstellungen;
  • daemon.exe-Ausnahme beim Start;
  • Kommandozeilenbefehl 'mount' hat das Image immer in Laufwerk 0 eingebunden.
4.30.2
Erschienen am: 10. Dezember 2008
  • Funktion zur Erstellung von Images von CD/DVD/BluRay;
  • Einbinden von Images aus der Imagebibliothek im Menü;
  • Automatische Updatefunktion;
  • Dialog Einstellungen;
  • Einige Oberflächenverbesserungen;
  • Sprachen aktualisiert.
  • Imageengine-Fehler;
  • Laufwerksgeschwindigkeits-Erkennung;
  • Einige kleine Oberflächenfehler.
4.30.1
Erschienen am: 24. Juli 2008
  • Sprachen aktualisiert.
  • Imageengine-Fehler;
  • Problem beim Einbinden von B6T-Images und Mini-Images.
4.30.0
Erschienen am: 17. Juli 2008
  • Imageengine aktualisiert und verbessert;
  • Adware-Frei!
  • Sprachen aktualisierts.
  • Einige kleine Oberflächenfehler.
4.12.4
Erschienen am: 8. Juli 2008
  • Dateiverknüpfungen für unterstützte Images;
  • ISO-Grabber-Plugin;
  • Kommandozeilen-Interfaceerweiterung (siehe Onlinehilfe);
  • DAEMON Tools Toolbar;
  • Sprachen aktualisiert.
  • Setupfehler;
  • Einige kleine Oberflächenfehler.
4.12.3
Erschienen am: 2. April 2008
  • SPTD 1.56;
  • Sprachen aktualisiert;
  • Setup-Änderungen.
  • SCSI-Adapter-Resourcenproblem bei der Installation;
  • Probleme beim Einbinden einiger im Netzwerk befindlichen Images;
  • Einfrieren beim Vergleich von Daten zwischen zwei 2 virtuellen Laufwerken;
  • Einige kleine Oberflächenfehler;
  • Einige Inkompatibilitätsprobeme behoben (4.12.3).
4.12.2
Erschienen am: 21. März 2008
  • SPTD 1.56;
  • Sprachen aktualisiert;
  • Setup-Änderungen.
  • SCSI-Adapter-Resourcenproblem bei der Installation;
  • Problem beim Einbinden von im Netzwerk befindlichen Images;
  • Einfrieren beim Vergleichen von Daten auf 2 virtuellen Laufwerken;
  • Einige Oberflächenfehler.
4.12.1
Erschienen am: 13. Februar 2008
  • Mehrsprachiges Setup;
  • Sprachen aktualisiert;
  • Hotkey-Einstellungen;
  • Einige Oberflächenfunktionen für die DT-Leiste: Such-Dialog, Suchen in der Image- und Laufwerksverwaltung, Ansichts-Modi, usw.
  • Einige Oberflächenfehler;
  • Setupfehler.
4.12.0
Erschienen am: 17. Januar 2008
  • SPTD 1.55;
  • Neue Sprachen hinzugefügt;
  • Einige Oberflächenfunktionen für die DT-Leiste;
  • Automount.
  • Einige kleine Oberflächenfehler;
  • Setupfehler.
4.11.2
Erschienen am: 3. Januar 2008
  • Einige Sprachen aktualisiert (Deutsch, Holländisch, Arabisch, Ukrainisch, Litauisch).
  • Fehler beim Prüfen auf Updates;
  • Kleinere Oberflächen-Fehler.
4.11.1
Erschienen am: 19. Dezember 2007
  • DT-Leiste mit Internetsuche und die "Image- und Laufwerksverwaltung" hinzugefügt;
  • Verhalten des DT-Taskleistensymbol zu dem von DT Pro geändert;
  • Sprache kann nun einfacher geändert werden.
  • Einige Fehler.

Wow! Sie haben Glück und einen Rabatt erhalten!

Catch!

Catch!

Durchsuchen und sichern Sie den Inhalt von mobilen Geräten und anderen DAEMON Tools Apps im lokalen WLAN.

$13,99 $6,99

Das Angebot läuft in 24 Stunden ab!