DAEMON Tools Ultra 6.1.0

Erschienen am: 5. Oktober 2021

Was gibt es neues:

  • Check new design inspired by Windows 11
  • Create DT, SCSI & IDE virtual drives

Fehler behoben:

  • Minor bugs & security updates

Herunterladen

Veröffentlichungshinweise

Release Was gibt es neues Fehler behoben
6.0.0
Erschienen am: 9. April 2021
  • Mount UIF Abbild Datei
  • Erstellung benutzerdefinierte Einstellung für den Assistenten
  • Schreibe Image auf USB in DD Modus
  • Schreibe großes FAT32 bootfähiges Image für Linux
  • Verschiedene Fehler
5.9.0
Erschienen am: 24. Dezember 2020
  • Streamen Sie Filme vom PC auf Android TV
  • Verwenden Sie Ultra mit Bildschirmlese-Apps
  • Brennen Sie TOAST-Bilder auf Discs
  • Navigieren Sie in der App nur über die Tastatur
  • Wechseln Sie in der GUI zum Kontrastschema
  • Kleinere Fehler
5.8.0
Erschienen am: 30. April 2020
  • Bearbeiten und Konvertieren von bootbaren Linux-Images
  • Erstellen von bootbaren USB-Laufwerken für Linux im Modus MBR+BIOS
  • Testen Sie die verbesserte Datenübertragung mit Catch! im lokalen Netzwerk
  • Wählen Sie Netzwerke aus, in welchen Catch! für Android den Hintergrundmodus verwendet
  • Durchsuchen Sie Remote-Geräte mit Catch! für iOS
  • Behoben: Über iSCSI-Ziel freigegebene USB-Geräte konnten nicht in Ultra geöffnet werden
  • Behoben: Zufälliger Absturz beim Auswählen des Projektnamens im Assistenten "Brennen eines Datenträgers"
  • Behoben: Kleinere Fehler
5.7.0
Erschienen am: 12. Dezember 2019
  • Genießen Sie schnelles und einfaches Durchsuchen von Remote-Medien
  • Vergabe eines Alias für iSCSI-Ziele hinzugefügt
  • Kleinere Fehler
5.6.0
Erschienen am: 10. Oktober 2019
  • Wechseln Sie zwischen Dunkel- und Hellmodus und passen Sie die Akzentfarbe an
  • Lassen Sie Android-Geräte mit Catch! Durchsuchen Sie Ihre freigegebenen Ordner
  • Zeigen Sie Bilder und Videos von Remote-Geräten in Ultra an
  • Kleinere Fehler
5.5.1
Erschienen am: 6. Juni 2019
  • Sichern Sie Dateien vom iPhone auf den PC
  • Überprüfen Sie die Verbesserungen der Benutzeroberfläche, während Sie mobile Geräte in Ultra durchsuchen
  • Kleinere Fehler
5.5.0
Erschienen am: 19. April 2019
  • Sichern von Daten von mobilen Geräten auf den PC
  • Einbinden von Images des Typs ISO.WV
  • Einbinden von FLAC, WAV und APE Tracks
  • Kleinere Fehler
5.4.1
Erschienen am: 29. November 2018
  • Öffnen von Dateien von Remote-Geräten aus Ultra möglich
  • Durchsuchen von Alben eins Android-Gerätes
  • Optimierte Performance
  • Kleinere Fehler
5.4.0
Erschienen am: 15. November 2018
  • Freigeben von Dateien und Durchsuchen von mobilen Geräten im lokalen WLAN
  • Einbinden und hinzufügen von BIN, DAA und WIM-Dateien zu Images
  • Testen Sie die optimierte Performance und das aufgefrischte Äußere und Gefühl
  • Kleinere Fehler
5.3.0
Erschienen am: 15. Februar 2018
  • Erstellen von Live-USB-Geräten und Raspberry Pi OS-Kartencards
  • Verwenden von Ultra-Funktionen im Explorer, der Kommandozeile und dem Taskleistensymbol
  • Vielzahl von Performance-Verbesserungen
  • Kleinere Fehler
5.2.0
Erschienen am: 19. Oktober 2017
  • Probieren Sie die brandneue Oberfläche aus, welche durch das Fluent Design inspiriert ist
  • Einbinden von geteilten 7z- und ZIP-Archiven als Images
  • Öffnen von "versteckten" TrueCrypt- & VeraCrypt-Dateien im Explorer
  • Kleinere Fehler
5.1.1
Erschienen am: 1. Juni 2017
  • Erstellen von bootbaren Linux-USB-Sticks ist behoben
5.1.0
Erschienen am: 30. März 2017
  • Einbinden von RAR-Archiven
  • Erweiterte Datei-Sicherungen
  • Kleinere Benutzeroberflächen-Verbesserungen
  • Kleinere Fehler
5.0.1
Erschienen am: 2. Februar 2017
  • Verwenden Sie DAEMON Tools Net zum Aktivieren ohne Internet
  • Kleinere Benutzeroberflächen-Verbesserungen
  • Kleinere Fehler
5.0.0
Erschienen am: 12. Dezember 2016
  • Sichern von Dateien auf Datenträger, VHD oder TrueCrypt
  • Erstellen von bootbaren USB-Geräten für UEFI & mit GPT-Partition
  • Abonnieren, um nur für die eigentliche Nutzung zu zahlen
  • Kleinere Fehler
4.1.0
Erschienen am: 2. Februar 2016
  • Nur für Windows 7 und neuer!
  • Prüfen Sie die verbesserte Funktionalität und Performance
  • Verwalten von neuen Images mit eigenen Ordnern
  • Einbinden in bestehende Laufwerke oder erstellen eines neuen
  • Kleinere Fehler
4.0.1
Erschienen am: 10. August 2015
  • Brandneues Design inspiriert durch Windows 10
  • Erstellen von bootbaren USB-Sticks für Windows und Linux
  • Imagebibliothek mit automatischem Scan, Filtern und anpassbaren Ansichten
  • Kleinere Fehler
4.0.0
Erschienen am: 6. August 2015
  • Brandneues Design inspiriert durch Windows 10
  • Erstellen von bootbaren USB-Sticks für Windows und Linux
  • Imagebibliothek mit automatischem Scan, Filtern und anpassbaren Ansichten
  • Kleinere Fehler
3.1.0
Erschienen am: 9. Juni 2015
  • Windows 10 und x64/x86 Unterstützung
  • Aktualisierter iSCSI Initiator zum Verbinden zu USB-Geräten
  • Kleinere Fehler
3.0.0
Erschienen am: 15. Dezember 2014
  • Erstellt virtuelle Brenner zum Brennen von virtuellen CDs & DVDs mit DAEMON Tools Ultra oder anderen Anwendungen.
  • Bietet einen portablen Modus.
  • Fehlerhafte Emulation von Images mit dem Schutz StarForce/SecuRom.
  •  Probleme mit Kontrast-Systeme.
  • Kleinere Fehler.
2.4.0
Erschienen am: 10. Juli 2014
  • Erstellen von True Crypt-Images.
  • Einbinden von passwortgeschützten ZIP-Dateien.
  • Kleinere Fehler.
2.3.0
Erschienen am: 28. April 2014
  • Erweiterte Ansicht der Imagebibliothek;
  • Einbinden von ZIPateien als Images;
  • Neuer Assistent zum erstellen von verschlüsselten Datenträgern oder USB-Sticks.
  • Kleinere Fehler.
2.2.0
Erschienen am: 12. Februar 2014
  • Einbinden von VMDK-Images;
  • Unterstützung von WAV/CUE-Audio-Images;
  • Erweiterte Ansicht der Imagebibliothek, welche die verfügbaren Medieninformationen anzeigt;
  • Leiste 'Medieninformationen' entfernt;
  • Formatieren der RAM-Disk beim Start;
  • Berechnen einer Image-Prüfsumme (Hash-Summe);
  • Änderung der Aktualisierung von iSCSI-Zielen.
  • Einige Probleme mit dem automatischen Einbiden;
  • Schreibgeschützter Modus für TrueCrypt-Images;
  • Kleinere Fehler.
2.1.0
Erschienen am: 14. November 2013
  • Ändern von Laufwerksparametern;
  • Anpassen der Image-Optionen in der Imagebibliothek;
  • Erstellen von VHD-Images mit MBR;
  • Einbinden von VHD-Images als fester Datenträger oder als Wechsel-Datenträger;
  • Verbesserungen im Lizenzsystem;
  • SPTD 1.86.
  • Kleinere Fehler.
2.0.0
Erschienen am: 24. September 2013
  • SPTD 1.84 (Unterstützung für Windows 8.1);
  • Erstellen von bootbaren USB-Geräten;
  • Erstellen und Einbinden von RAM-Disks;
  • "Einbinden nach Erstellen" für VHD;
  • Löschen des Images mithilfe der Imagebibliothek;
  • Optionale Bestätigungen für die Befehle Auswerfen und Löschen;
  • Verbesserte Funktionsweise mit einem Nicht-Administrations-Konto.
  • Formatieren einer VHD im Dateiformat FAT32;
  • Absturz beim Einbinden von passwortgeschützten Images via dem Gadget;
  • Absturz beim Importieren von Daten aus einem passwortgeschützten Image;
  • Problem beim Erkennen von TrueCrypt-Images;
  • Kleinere Fehler in der Benutzeroberfläche und Funktionsweise.
1.1.0
Erschienen am: 23. Mai 2013
  • Neuer Assistent zum Bearbeiten von Images;
  • Unterstützung von TrueCrypt-Images;
  • Moderne Laufwerksparameter beim Einbinden;
  • Option zum Brennen von geschützten Images und bootbaren Datenträgern;
  • Erstellen von bootbaren Images;
  • Verbesserte Kommandozeilen-Optionen.
  • Kleinere Fehler.

Vielen Dank für die Wahl von DAEMON Tools Ultra!

Falls der Download nicht automatisch startet, bitte klicken Sie hier.

Installationsanleitung von DAEMON Tools Ultra

Klicken Sie auf die Schaltfläche Installieren
zum Start des Setupassistenten.
Fahren Sie die Installation mit der angezeigten Anleitung fort.
Starten Sie Ihr
DAEMON Tools Ultra.

Wow! Sie haben Glück und einen Rabatt erhalten!

12-month Subscription

$50.00 90.00